Anmeldung

Schriftgröße

A- A A+

Aktuelles

Jan Kürzel, Rudolf Mester und Friedhelm Rump nehmen erfolgreich am Mandalay-Pokalschießen 2016 in der Senne teil!

Liebe Schießsportfreunde!

Wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern Jan Kürzel, Rudolf Mester und Friedhelm Rump zum zweiten Platz in der Mannschaftswertung beim DGSL-Gewehrschießen beim Mandalay-Pokal 2016!

 

v. l. n. r.: Jan Kürzel, Rudolf Mester und Friedhelm Rump 

 

Rudolf Mester wurde mit sehr guten 298 von 300 Ringen in dieser Disziplin 3. in der Einzelwertung.

Der 1. und 2. Platz wurden mit jeweils 299 Ringen ermittelt.

Hervorzuheben ist unser "Neuling" Jan Kürzel, der erst seit kurzem schießt und einen Achtungserfolg in seinem ersten Wettkampf mit 293 von 300 Ringen erreichte. Damit konnte er sich den 7. Platz in der Gesamtwertung sichern.

Erschwerend kam hinzu, dass unsere Mannschaft nur mit drei Schützen an den Start gehen konnte, sodass hier niemand gestrichen werden konnte. Normalerweise besteht eine Mannschaft aus vier Schützen, wobei der schlechteste gestrichen wird.

Im nächstem Jahr soll der fehlende Ring geschossen werden.

Alle, die ein SL-Gewehr besitzen, sind hiermit aufgefordert, sich in der Dune für die Mannschaft zu qualifizieren. 

 

Mit schießsportlichem Gruß

Michael Michl

PSSV-Abteilungsleiter Langwaffe